Der Spargel im Mittelpunkt

Auf dem Kirchplatz wird wieder der Regionalmarkt aufgebaut - und die pro-agro-Showküche

Nicht nur inhaltlich stehen Regionalität und Frische im Mittelpunkt des Spargelfestes, sie sind auch an zentraler Stelle zu finden: Mitten in der Altstadt, auf dem Kirchplatz, wird auch in diesem Jahr wieder ein Regionalmarkt zum Bummeln und Probieren einladen. An Ständen präsentieren die Beelitzer Spargelbetriebe sowie weitere regionale Erzeuger ihre Produkte und zeigen die schmackhaften Seiten der Mark.

Unter anderem gibt es fangfrischen Fisch aus Brandenburg (Havel), Werderaner Kirschbier, Kaninchenspezialitäten aus Beelitz, Petershagener Marmelade und viele mehr. Darüber hinaus kann man sich an beiden Tagen ab 11 Uhr im proagro-Kochstudio Anregungen holen.

"Natürlich wird sich alles um den Spargel drehen, aber auch andere regionale Erzeugnisse kommen auf den Tisch", kündigt Moderator Detlef Olle an. Zur Kelle greift am Samstag Wolfgang Schalow, der jahrelang ein vielgepriesenes Fischrestaurant betrieben hat, sowie am Sonntag Silvio Rottstock, der als Koch der Beelitzer Stadtküche Tag für Tag dafür sorgt, dass rund Tausend Kita- und Schulkinder ordentlich zulangen.

 

 

 

 

 

Detlef Olle

Moderator Antenne Brandenburg

 

Kochstudio pro agro Brandenburghalle

 

www.detlefolle.de

 


 

Steffi Schmidt & Manfred Memmert

www.kaninchen-schmidt.de

 


 

www.proagro.de

 

Brandenburg pro agro e.V.

Vorstandsvorsitzende Hanka Mittelstädt